Home Aktuell Repertoire Biographie Auszeichnungen Presse, Reviews Multimedia Galerie Kontakt

english  
16.01.11  Klassik von höchster Virtuosität  Schaffhauser Nachrichten
11.01.2016
SN 30.11.13
Ein "Grand Merci" für eine wunderschöne Feier
Schaffhauser Nachrichten 
30.11.2013
SN 4.6.13 "Ein Martin für Sankt Martin» in der Kirche Merishausen"  Schaffhauser Nachrichten 
04.06.2013
SN 4.6.13  Klavierrezital Merishausen Gisela Zweifel-Fehlmann 
01.06.2013
SN 4.6.13  Martin Werner gewann in Vaduz den Piano-Wettbewerb Schaffhauser Nachrichten 
07.05.2013
SB 19.3.13  Kammermusik am Hochrhein Schaffhauser Bock
19.03.2013
SN 15.6.12  Der Pianist und die malenden Komponisten Schaffhauser Nachrichten 
15.06.2012
SN 23.11.11  Schaffhauser Jungtalent behauptet sich in Wien Schaffhauser Nachrichten 
23.11.2011
KLS 11.11.10  Benefizkonzert - 50 Jahre Krebsliga Schaffhausen, 5.11.2010 Krebsliga Schaffhausen
11.11.2010
SN 8.11.10  Musik von Torelli bis Grieg für die Krebsliga Schaffhauser Nachrichten
08.11.2010
SN 4.10.10  Sinfonietta Schaffhausen Schaffhauser Nachrichten
04.10.2010
BO 25.5.10  Jungtalente mit viel Charme Berner Oberländer
25.05.2010
SN 17.5.10  Fast ein Tasten-Heimspiel Schaffhauser Nachrichten
17.05.2010
SB 4.5.10  Der Weg Richtung Spiez, Matura und Bachelor Schaffhauser Bock
04.05.2010
     
Close  Schaffhauser "Klavierwunder" gewinnt Schaffhauser Nachrichten
11.05.2009 
  Schaffhauser "Klavierwunder" gewinnt
  Martin Werner erspielt sich am Schweizerischen Jugendmusikwettbewerb in Lugano den ersten Preis.
VON MARK LIEBENBERG
   
  «Er hat gewonnen!», ruft eine
stolze, freudige Mutter ins Telefon, nachdem die Jury das Resultat
bekanntgegeben hat, «wir können
es selber kaum glauben.» Es habe
am Samstagmorgen noch gar nicht
danach ausgesehen, als ob
Nachwuchspianist Martin Werner
am Jugendmusikwettbewerb in
Lugano überhaupt spielen könnte.
«Martin hat eine schwere Grippe
erwischt.» Mit 40 Grad Fieber und
schweissgebadet setzte er sich
dennoch an den Flügel und spielte
eine Chopin-Ballade und eine
Sarabande/ Toccata von Debussy.
Offenbar zur vollen Zufriedenheit
der Jury, die sich im Bewertungs-
gespräch «sehr begeistert» gezeigt
habe.

   
  Der Beste im Concours
Der 18jährige Martin Werner war zum wiederholten Mal beim Final des Jugendmusikwettbewerbs dabei, der in
Lugano am vergangenen Wochenende zum 35. Mal veranstaltet wurde. In mehreren Solokategorien traten die
in regionalen Vorausscheidungen gekürten jungen Instrumentalisten gegeneinander an. Vor vier Jahren erhielt
Werner den «Prix Suisse» für die beste Interpretation einer zeitgenössischen Schweizer Komposition. Nun ist
er als Bester in seiner Altersgruppe (Jahrgänge 1989–91) aus dem Concours hervorgegangen.

Mit den gleichen zwei Stücken hat Werner bereits die Regionalausscheidung für den Final Ende März in
Winterthur gewonnen. Zwei Wochen später trug er sie dem 9köpfigen Gremium von Professoren vor, die über
seine Aufnahme an die Musikabteilung der Zürcher Hochschule der Künste zu entscheiden hatten. Er erhielt
dort die Note sechs mit Auszeichnung – eine nicht gerade alltägliche Bewertung für einen, der noch ganz am
Anfang seiner Karriere steht. In Kürze wird er den Unterricht bei dem ebenfalls in der Region Schaffhausen
ansässigen Starpianisten Homero Francesch aufnehmen. Angesichts seines Gesundheitszustandes hat
Martin Werner auf die Teilnahme am Schlusskonzert in Lugano verzichtet und ist nach Hause zurückgekehrt.
Wir wünschen gute Besserung und gratulieren zum Sieg.
   
SN 26.3.09  Martin Werner wieder erfolgreich Schaffhauser Nachrichten
26.03.2009
SN 5.5.08  Sensibler Pianist mit viel Kraft Schaffhauser Nachrichten
05.05.2008
SN 3.5.08  Einst auf Küchengeräten musiziert Schaffhauser Nachrichten
03.05.2008
SB 2.5.08  Der Schaffhauser Pianist Martin Werner... Schaffhauser Bock
02.05.2008
SN 30.03.07  Schaffhauser Musiker für Schweizer Final qualifiziert Schaffhauser Nachrichten
30.03.2007
SN 20.11.06  Die Lieblingsstücke auf einer Scheibe Schaffhauser Nachrichten
20.11.2006
SN 6.9.05  Martin Werner erhält "Grade 7"-Diplom Schaffhauser Nachrichten
06.09.2005
SN 10.5.05  Sonderpreis für Werner Schaffhauser Nachrichten
10.05.2005
WZ 28.5.04  Abendmusik am Ort der Stille Wiler Zeitung
28.05.2004
SAZ 4.3.04  Klavierrezital des jungen Ausnahmetalents Martin Werner Schaffhauser AZ
04.03.2004
SN 30.9.03  Erfolgreicher Jungsolist Schaffhauser Nachrichten
30.09.2003
SN 20.5.03  Erneuter Erfolg für den Pianisten Martin Werner Schaffhauser Nachrichten
20.05.2003
SN 1.4.03  12-jähriger Preisträger Schaffhauser Nachrichten
01.04.2003
SN 26.1.00  Ein souveräner Vortrag von selbtbewussten jungen Künstlern Schaffhauser Nachrichten
26.01.2000