Home Aktuell Repertoire Biographie Auszeichnungen Presse, Reviews Multimedia Galerie Kontakt

english  

 
Martin P. Werner (geb. 1991) erhielt
den ersten Klavierunterricht im Alter von 5 Jahren.

1998 wechselte er an die ehemalige Musikschule und Konservatorium
 Schaffhausen und erhielt bereits mit
8 Jahren den Förderpreis
 der Musikschule
Schaffhausen.

Im Jahr 2000 trat er in die Musikschule und Konservatorium Winterthur
 ein und begann 2003
mit dem musikalischen Vorstudium in
der Klavierklasse von Tamriko Korzaia,
Prof. Karl-Andreas Kolly, sowie Junichi Onaka.

Im März 2008 gab er sein Début in der Tonhalle
Zürich mit dem Zürcher Kammerorchester unter der Leitung
 von Muhai Tang und konzertierte im April und
Mai 2008 im Rahmen des Internationalen Bodenseefestivals an 4 Austragungsorten
mit dem Collegium Musicum St. Gallen.

Nebst drei eingespielten Musik-CD's pflegt
der junge Musiker bereits eine rege Konzerttätigkeit,
als Solist aber auch als Kammermusiker.

Seit Sommer 2009 besucht Martin P. Werner
die Klavierklasse von Prof. Homero Francesch
an der Zürcher Hochschule der Künste. 2012 hat er mit  dem Bachelor abgeschlossen.

2013 begann er ein Jusstudium an der Uni Zürich.